Start Vereinswettbewerb
Vereinswettbewerb

Vereinswettbewerb des KZV-Werschen


1.Ziel der Meisterschaft

Förderung der Vereins- und  Ausstellungsaktivitäten

2. Meisterschaften

Wettbewerbsleiter ist der Zuchtwart.
Es soll ein Vereinsjugendmeister und  Vereinsmeister  1.-3. Platz ermittelt werden.
Ebenfalls prämiert werden die beste Häsin und der beste Rammler.


3.Regeln

Es gehen folgende Kriterien in die Berechnung ein:
- pro Versammlungsbesuch 5 Punkte
  (Arbeit; Urlaub und Krankheit gelten als Entschuldigung)
- Teilnahme an der Tischbewertung  
   mit mindestens 4 Tieren  1 Punkt pro Tier
- Teilnahme an der Vereinsschau  
   mit mindestens 4 Tieren  1 Punkt pro Tier / Sammlung 1Punkt
- Teilnahme an der Kreisjungtierschau
   mit mindestens 4 Tieren  1 Punkt pro Tier/ Sammlung 1Punkt
- Teilnahme an der Kreisschau
   mit mindestens 4 Tieren  1 Punkt pro Tier/ Sammlung 1Punkt
- Zwei Jungtierschauen  freier  Wahl
   z.B. die Ergebnisse 32/20 und 32/22 ergeben 42 Punkte
- Zwei Alttierschauen  freier  Wahl
   z.B.  die Ergebnisse 380 und 384 ergeben 764 Punkte

Bei Punktgleichheit entscheiden die Hilfspunkte.
Sollten auch die Hilfspunkte  gleich sein, sind  zwei Titel zu vergeben.

4. Vergabe Vereinsmeister

Abgabe der ausgewählten Sammlungskarten zur Jahreshauptversammlung
im darauf folgenden Zuchtjahr.
Preisvergabe in der zweiten Versammlung.


Der Vorstand

 



 
            

Titelfilter     Anzeige # 
# Beitragstitel